Optimal vorbereitet für die Theorieprüfung mit dem Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

PC Fahrschule - Allgemeine Geschäftsbedingungen

PC-Fahrschule I Bestellen I AGB

PC-Fahrschule bestellen!

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Alles im Leben hat seine Regeln. Auch bei bei der Bestellung von PC-Fahrschule ist es nicht anders. Zu Ihrer Information hier deshalb noch einige Erläuterungen:

Die Annahme Ihrer Bestellung durch die

Firma POWER-SOFT, Detlev Schubert

erfolgt durch das Versenden der Ware.

Versand:

In der Regel erhalten Sie Ihre Bestellung in einer einzigen Sendung. Sollte Ihr Auftrag jedoch Produkte enthalten, die getrennt verpackt oder unterschiedlich befördert werden müssen, sind Teilsendungen unvermeidlich. Die Versandkosten werden Ihnen nur einmal berechnet.
Der Versand erfolgt max. 1 bis 2 Werktage nach Eingang der Bestellung, bzw. bei Vorkasse nach Gutschrift des entsprechenden Betrags auf unserem Konto.
Schadenersatz bei verspäteter Lieferung ist ausgeschlossen, soweit keine grobe Fahrlässigkeit vorliegt.

Versandkosten:

Bei Bestellung des Programms PC-Fahrschule fallen bei Auswahl des Datei-Downloads keine Versandkosten an. Die sonstigen Versandkosten sind dem Bestell-Formular zu entnehmen.
Bei Wiederverkäufern, und bei Versand von mehr als einem Exemplar gleichzeitig (auch bei Nachnahme-Bestellungen),  werden die Kosten vom Empfänger der Ware getragen und betragen:

Nachnahme: 6,50 €
Paket: 7,50 € bis 10 kg
Ausland: 16,50 € (Bestellungen aus dem Ausland können nur per Vorkasse abgewickelt werden)

Zahlungsmöglichkeiten:

Zahlung per Vorkasse:
Sie bestellen und überweisen uns vorab den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Bestellung. Die Ware wird unmittelbar nach Gutschrift auf unserem Konto versandt.

Zahlung per Nachname:
Der Rechnungsbetrag kann bequem beim Zusteller bezahlt werden. Die genannten Nachnahme-Beträge enthalten bereits die Zustellkosten der Deutschen Post AG.

Gewährleistung:
Sollten Artikel dennoch Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, so reklamieren Sie bitte umgehend sichtbare Fehler. Wir leisten selbstverständlich Ersatz, soweit es sich nicht um Transportschäden handelt; hier haftet das Zustellunternehmen. Beachten Sie bitte, dass bei Software grundsätzlich ein Umtausch ausgeschlossen ist, wenn die Ware entsiegelt wurde, dies gilt jedoch nicht für Materialschäden, die ein Benutzen der Software unmöglich machen.

Eigentumsvorbehalt:
POWER-SOFT, Detlev Schubert behält sich das Eigentum an aller Ware, die an einen Kunden ausgeliefert wird, bis zur endgültigen und vollständigen Zahlung der gelieferten Ware vor. Im Verzugsfalle werden vorbehaltlich der Geltendmachung weiteren Schadens Verzugszinsen in nachgewiesener Höhe, mindestens aber in Höhe von 10 % berechnet. Wir behalten uns vor, Ihnen unsere entstandenen Kosten durch nicht angenommener Nachnahme-Lieferung etc. in Rechnung zu stellen.
Soweit POWER-SOFT im Rahmen der Gewährleistung eine Ware austauscht, wird bereits heute vereinbart, dass das Eigentum an der auszutauschenden Ware wechselseitig in dem Zeitpunkt vom Kunden auf POWER-SOFT bzw. umgekehrt übergeht, in dem einerseits POWER-SOFT die Ware vom Kunden zurückgesandt bekommt und danach der Kunde die Austauschlieferung von POWER-SOFT erhält.

Datenschutz:
Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Durchführung der Bestellung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen weitergegeben. Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Hinweis zum Fernabgabegesetz
Die folgenden Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

  • Das Fernabgabegesetz gilt für Kaufverträge, die unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln abgeschlossen wurden.
  • Als Verbraucher gilt derjenige Käufer, der einen Kaufvertrag zu einem Zweck abschließt, der weder seiner gewerblichen noch seiner selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
  • Der Verbraucher muss den Kauf innerhalb einer First von zwei Wochen schriftlich widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten.
  • Die Rücksendung der Ware muss innerhalb dieser Frist erfolgen.
  • Die Widerrufsfrist beginnt am Tag des Wareneingangs beim Verbraucher. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
  • Der Widerruf ist an die oben genannte Anschrift zu richten.
  • Ein Widerrufsrecht besteht nicht, wenn die Ware "nach Kundenspezifikation angefertigt" worden ist.
  • Ein Widerrufsrecht besteht nicht, wenn die Ware "nicht für eine Rückgabe geeignet" ist.
  • Ein Widerrufsrecht besteht nicht, wenn versiegelte Ware entsiegelt worden ist.
  • Bei einem Warenwert unter 40 Euro trägt der Verbraucher die Versandkosten für die Rücksendung der Ware. Die Versandkostenerstattung bei einem Warenwert über 40 Euro erfolgt ausschließlich per Banküberweisung. Ein Konto für die Erstattung ist vom Verbraucher anzugeben. Bei begründeten Wertminderungsansprüchen behalten wir uns das Recht auf Schadensersatz vor.

Stand der AGB: 31.12.2009

Lernen Sie mit dem
Online-Lernsystem
ab 5,99 € online und mobil
für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
Fahrschule.de Führerschein

Fahrschule.de 2018

Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.

Fahrschule.de Führerschein kaufen im AppStore
Fahrschule.de Führerschein kaufen bei Google Play
Fahrschule.de Führerschein kaufen im Amazon App-Shop
Fahrschule.de Führerschein kaufen im Windows Store
Fahrschule.de Führerschein Lite

Fahrschule.de Lite

Die kostenlose
Testversion der App
Fahrschule.de 2017

Fahrschule.de Lite im AppStore laden
Fahrschule.de Lite bei Google play laden
Fahrschule.de Lite laden im Windows Store