fahrschule
Optimal vorbereitet für die Theorieprüfung mit dem Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

Löschung von Punkten in Flensburg:
Tilgungsfristen für Punkte im Verkehrszentralregister (VZR)

Wollten Sie schon immer mal wissen, wie sich das denn mit der Löschung von Punkten in Flensburg genau verhält? Hier haben wir die Tilgungsfristen für Sie zusammengestellt:

2 Jahre

Punkte aus Bußgeldentscheidungen bei einer Ordnungswidrigkeit, wenn in der Zeit keine neue Ordnungswidrigkeit eingetragen wird. Auch bei Tilgungshemmung müssen diese Punkte spätestens nach fünf Jahren getilgt werden.

5 Jahre

bei einer Ordnungswidrigkeit, wenn laufend weitere Ordnungswidrigkeiten eingetragen werden,
bei Straftaten, die nicht im Zusammenhang mit Alkohol oder Drogen stehen,
bei Verboten oder Beschränkungen, ein fahrerlaubnisfreies Fahrzeug zu führen.

10 Jahre

bei Straftaten, die im Zusammenhang mit Alkohol und Drogen stehen.
bei Entziehung, Versagung oder Erteilungssperre der Fahrerlaubnis.

Einträge und Punktestände sind nach Ablauf der Tilgungsfrist plus einem Jahr (Überliegefrist) gelöscht und nicht mehr nachvollziehbar. Wird eine Eintragung getilgt, so sind auch die Eintragungen zu tilgen, deren Tilgung nur durch die betreffende Eintragung gehemmt war.

Beispiel: Sie bekamen am 15.07.2009 drei Punkte bei einer Ordnungswidrigkeit und am 10.08.2010 nochmals drei Punkte bei einer Ordnungswidrigkeit. Weitere Punkte haben Sie nicht. Damit ist die Löschung Ihrer Punkte aus 2009 gehemmt. Wenn Sie nun bis zum 09.08.2012 keine weitere Ordnungswidrigkeit begehen, für den Sie Punkte bekommen, werden Ihre Punkte aus 2009 und 2010 wegen der Überliegefrist am 09.08.2013 gelöscht. Bitte beachten Sie, dass die Laufzeit der Tilgungsfristen an dem Tag beginnt, an dem eine Verurteilung oder ein Bußgeldbescheid rechtswirksam wird. Für die Löschung der Punkte ist aber entscheidend, ob innerhalb der Tilgungsfrist keine weitere Ordnungswidrigkeit begangen wurde, für die es Punkte gibt. Falls Sie innerhalb der Tilgungsfrist eine weitere Ordnungswidrigkeit begangen haben, können Sie nur noch versuchen den Ablauf der Überliegefrist zu erreichen, bevor die Punkte aus dieser Ordnungswidrigkeit eingetragen werden. Deshalb kann es im Einzelfall sinnvoll sein, Rechtsmittel einzulegen, wenn noch Zeit gewonnen werden muss, damit frühere Punkte aus Ordnungswidrigkeiten noch vor Eintragung neuer Punkte aus Ordnungswidrigkeiten entfernt werden (müssen).

Tipp: Örtliche Führerscheinstellen führen Akten, in denen Verkehrsünden, persönliche Daten, Führerschein-Auflagen, Beschränkungen, Verlängerungen, Entzug oder Widerruf der Fahrerlaubnis, Fahrverbote, Beschlagnahmen, medizinische Befunde, polizeiliche Meldungen, Gerichtsurteile gespeichert sind. Laut Auskunft des ADAC werden Daten darin oft länger gespeichert als nach Tilgungs- und Überliegefrist zulässig ist. Jeder Verkehrsteilnehmer hat das Recht seine eigene Akte kostenlos einzusehen und bekommt gegen Gebühr eine Kopie der Akte. Es lohnt sich die Akte zusammen mit einem Anwalt durchzusehen. Gegebenenfalls kann dann von der Behörde verlangt werden, dass Vermerke enfernt werden.

Weitere Infos über das Punktsystem gibt es direkt beim Kraftfahrtbundesamt (KBA). Dort gibt es u.a. auch ein PDF-Formular zur Abfrage Ihres eigenen "Punktekontos".

Suche im Forum nach: 

In unserem
Online-Lernsystem
gibt es die aktuellen Prüfungsfragen und
die Simulation der Computerprüfung.
Bitte hier klicken!
iFührerschein
iFührerschein
ist die
Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.
Die Lernergebnisse
können mit dem
Online-Lernsystem
synchronisiert werden.
iFührerschein kaufen im AppStore
iFührerschein kaufen bei Google Play
i-Führerschein kaufen im Amazon App-Shop
i-Führerschein kaufen im Windows Store
Fahrstunde.de
Besser vorbereitet
in die Fahrstunde
mit Lehrfilmen von
Fahrstunde.de
Kostenlos Testen
iFührerschein Lite
iFührerschein Lite

Die kostenlose
Testversion von
iFührerschein
iFührerschein Lite im AppStore laden
iFührerschein Lite bei Google play laden
i-Führerschein Lite laden im Windows Store