Wer sein Fahrzeug verlässt oder länger als drei Minuten hält, der parkt.

Anmerkung: Wenn Sie verkehrsbedingt irgendwo anhalten müssen und nicht stehen bleiben, wenn der Verkehr wieder rollt, dann „Halten” oder „Parken” Sie nicht im Sinne der StVO.

Straßenverkehrsordnung - StVO (Auszug)

§ 12 - Halten und Parken

(2) Wer sein Fahrzeug verlässt oder länger als drei Minuten hält, der parkt.

Kommentare (3)


schließen
schließen