Die Betriebserlaubnis kann durch den Einbau eines Motors mit anderer Leistung erlöschen. Dadurch kann sich die Höchstgeschwindigkeit ändern. Ein baugleicher Ersatzmotor darf natürlich verbaut werden.

Außerdem kann die Betriebserlaubnis beim Anbau einer Verkleidung erlöschen, da diese das Fahrverhalten stark beeinflussen kann und deshalb möglicherweise von der zuständigen Prüforganisation abgenommen werden muss.

Kommentare (1)


schließen
schließen