Wie der Name schon sagt, verhindert das Antiblockiersystem (ABS) beim Bremsen das Blockieren der Räder. Dadurch bleibt die Lenkfähigkeit des Fahrzeugs erhalten!

Auch bei glatter oder unterschiedlich griffiger Fahrbahn wird das Fahrzeug bestmöglich (nämlich kurz vor der Blockiergrenze der Räder) abgebremst.

Hinweis: Aquaplaning ist unter anderem von der gefahrenen Geschwindigkeit, der Reifenbreite, der Profiltiefe und der Wassermenge auf der Straße abhängig. Aquaplaning hat mit der Funktionsweise des ABS nichts zu tun.

Kommentare (1)


schließen
schließen