E-Bikes können in der Geschwindigkeit leicht unterschätzt werden, weil sie im Aussehen schwer von herkömmlichen Fahrrädern zu unterscheiden sind. Mittlerweile sind bei vielen E-Bikes die Akkus so im Rahmen verbaut, dass es für den Laien gar nicht mehr zu erkennen ist, ob es sich um ein Fahrrad oder ein E-Bike handelt. Wenn ein solches E-Bike beschleunigt, ist man oft überrascht und es kann zu gefährlichen Situationen kommen.

Kommentare (2)


schließen
schließen